Nach dem euphemistisch ausgedrückt leicht missratenen Auftritt in der spanischen Hauptstadt wurde die Borussia und mit ihr der Fanclub Tolle Truppe schnell wieder vom Ligaalltag eingeholt. Gegner hierbei war der VfL Wolfsburg, also ein direkter Mitkonkurrent in der Tabelle. Dementsprechend gewappnet und fokussiert auf das Spiel traten wir die Reise nach Dortmund an. Losgelöst vom Spiel in Madrid herrschte an Bord eine gute Stimmung. Überall war Optimismus zu verspüren, gegen Wolfsburg den entscheidenden Schritt in Richtung direkte Qualifikation für die Champions-League zu machen. Dieser Optimismus schien zunächst nicht gerechtfertigt, tat Borussia sich doch arg schwer und lag lange Zeit hinten. Zum Ende hin konnte im Zusammenspiel von Mannschaft und Publikum das Spiel noch mit einem wahren Kraftakt gedreht werden. So herrschte dann nach dem Spiel im Stadion und auf der Rückfahrt eine sehr gute Stimmung.

 

zurück